0 Elemente EUR 0,00

Shop

Hier findest du das gesamte Angebot von Pfeffer-Percussion.de

The Beginning

Rhythmische Grundlagen für Cajonspieler
von Torsten Pfeffer
für Anfänger
alle grundlegenden Notenwerte
grundlegende Spieltechniken in Bildern
13 Übestücke mit Übetipps
verschiedene Taktarten und -wechsel
Groovemodelle
56 Seiten
Heftbindung
Deutsch / Englisch
Audios
EUR 22,50

TRAILER   /   MEDIA   /   FAQ ZUM BUCH   /   INFOS ÜBER DEN AUTOR

Medien   Hier drei Beispiele:
Zu der Veröffentlichung gehören exklusive Medien die per Code für jeden Käufer freigeschaltet werden. Bisher sind alle 13 Exercises als Audios und 9 Bonusaufnahmen verfügbar.  

Allgemeine Informationen
Die praktische Notationskunde für den ambitionierten Cajonspieler, ob Anfänger oder Fortgeschrittener!
Du spielst Cajon und möchtest Noten lernen? Du willst deine eigenen Rhythmen und Stücke aufschreiben und weißt nicht wie? Du willst mehr über Rhythmik und Musik erfahren, selbst kreativ werden und dein Cajonspiel bereichern? Hier ist das perfekte Buch für dich! Schrittweise erfährst du alles, was du brauchst, um nach Noten zu spielen und deine eigenen Stücke zu notieren.

Dieses Heft richtet sich an Cajonspieler, die Grundwissen und Fähigkeiten auf dem Gebiet der Rhythmik erlangen oder bereits Erlerntes vertiefen wollen. Es werden musikalische Grundbegriffe erläutert und beispielhaft vorgeführt, die Regeln rhythmische Notation sukzessive erarbeitet und auf vier Spieltechniken der Cajon angewandt, unterschiedliche Vortragsmöglichkeiten besprochen und Modelle für diverse Taktarten und Taktwechselvarianten vorgestellt. Hinweise zum Üben und die durchgängigen Handsatzangaben ergänzen das Material und erleichtern das Selbststudium. Der Lehrgang unterteilt sich in drei Kapitel, mit je einem theoretischen Teil mit kurzen Beispielen, und einem, das jeweilige Kapitel abschließenden, praktischen Anwendungsteil mit Spielstücken. Alle Übungen sind für Cajon konzipiert und dienen dem zielgerichteten Erlernen der grundlegenden Spieltechniken des Instrumentes. Systematisch wird ein verlässiges Fundament für die persönliche musikalische Weiterentwicklung gelegt und Wissenslücken sowie spieltechnische Unklarheiten beseitigt. Der Student erlangt die Befähigung, sich neue Literatur für sein Instrument zu erschließen und wird in die Lage versetzt, selbständig musikalisch zu arbeiten.

Inhalt
Das Buch unterteilt sich in drei Abschnitte, die progressiv angelegt sind und jeweils mit einem Anwendungsteil abgeschlossen werden.

PART I PART II PART III
Notation
Der Puls
Taktarten (2/4, 3/4 und 4/4)
Haltung
Grundlegende Spieltechniken
Üben?!
Übungen 1-5
Dynamik
Wiederholung
Fortgeschrittene Taktarten
Kurze Notenwerte
Übungen 6-10
Groove
Taktwechsel
Fortgeschrittene Notation
Erweiterte Spieltechnik
Allmählicher Lautstärkewechsel
Übungen 11-13

Instrumentierung
Alle Übungen sind für peruanische Cajon geschrieben.

Autorenkommentar
Wie vielen bleibt so vieles verschlossen, da sie keine Notenschrift beherrschen! Gerade bei Cajonspielern ist häufig die Meinung vertreten, es sei doch gar nicht notwendig oder sogar uncool sich damit zu befassen. Ich halte das für eine verhängnisvolle Fehleinschätzung. Denn man vergibt sich damit die Möglichkeit, sich die quasi unerschöpfliche Welt der Musik zu erschließen. Warum sollte man sich solche Fesseln anlegen, wo doch das Erlernen einer im Grunde sehr einfachen, universellen Sprache wie der Musiknotation, nicht schwer ist? Mit <The Beginning> möchte ich speziell den Cajonspielern diese Sprache vermitteln und diese Tür aufstoßen. Systematisch und so knapp wie möglich, habe ich alle grundlegenden Regeln erläutert und beispielhaft dargelegt. In speziellen Übungen wird das zuvor Gelernte auf der Cajon angewandt und so unmittelbar praktisch umgesetzt. Ich hoffe, dass ich auf dieser Weise dem Trugschluss, etwas nicht zu können sei von Vorteil, entgegenwirken kann. Vielmehr sollte man doch ausrufen: „Hey, wo kann ich etwas lernen?“
-Torsten Pfeffer

Verlag: KickTheFlame Publishing