Shop

Hier findest du das gesamte Angebot von Pfeffer-Percussion.de

Komponieren für Rahmentrommel

mit Torsten Pfeffer

HIER ANMELDEN!
 

Beschreibung
Dieser umfangreiche Wochenendkurs von 16 Unterrichtsstunden unterteilt sich in zwei Abschnitte:

EINFÜHRUNG
Wie kann man seine eigene Musik verbessern? Wodurch sie bereichern? Worüber sollte man sich Gedanken machen, wenn man selbst Musikstücke schreibt? Das sind Fragen, die Komponisten seit jeher beschäftigt haben. Schauen wir also mal, zu welchen Ergebnissen sie gekommen sind, und ob wir ihre Gedanken für unsere musikalische Arbeit nutzen können. Dieser Vortrag gibt einen Einblick in die grundlegenden Gedankengänge und Arbeitsmaterialien eines Komponisten. Inspirierende Denkweisen werden vermittelt, die das eigene musikalische Schaffen, ob als Interpret oder Verfasser, befruchten und nachhaltig verändern werden.

WORKSHOP
Wie arbeitet man am konkreten Material? Wie setzt man inhaltliche und formale Ideen um? Anhand einfacher Materialien werden wir gemeinsam ein Rahmentrommel - Ensemblestück kreieren und auf diese Weise lernen, Ideen umzusetzen und musikalisch auszuformulieren. Mit den zuvor im Vortrag dargelegten kompositorischen Ansätzen im Hinterkopf und bezugnehmend auf die instrumentenspezifischen Eigenheiten der Rahmentrommel, machen wir uns gemeinsam an die Arbeit. Ziel ist es, am Ende eine fertige Konzeption zu präsentieren, die uns alle begeistert.

Termin
ACHTUNG! Der Inhalt und Umfang (sechzehn Unterrichtsstunden) dieses Kurses ist sehr speziell und ambitioniert. Daher werden zunächst alle Anmeldungen gesammelt. Sobald mindestens sechs Anmeldungen vorliegen legen wir zusammen einen geeigneten Termin fest.
derzeitiger Stand: 2 Anmeldungen

Voraussetzungen
Grundlegende Kenntnisse der Notenschrift insbesondere rhythmischen Notation sind erforderlich.

Wo
(in Leipzig, genauer Veranstaltungsort ist noch offen)

Wann
(genaues Datum ist noch offen!)
Sa.10:00 - 14:00Uhr und 16:00 - 20:00Uhr
So.10:00 - 14:00Uhr und 16:00 - 20:00Uhr

Was
Einführung in kompositorisches Denken und kreative Anwendung auf die Rahmentrommel
- formale Aspekte eines Stückes
- gestalterische und interpretatorische Parameter
- kreativer Umgang mit musikalischem Material, rhythmische und klangliche Arbeit
- ideomatische Instrumentierung

Preise
Teilnahmegebühr normal: 140,-€
Teilnahmegebühr ermäßigt: 130,-€ (Schüler, Studenten, Auszubildende)
Instrumentenausleihe: 10,-€
(Zahlung per Überweisung 5 Tage vorher)

Sonstiges
Bitte beachten: Eine Stornierung ist bis 7 Tage vorher kostenfrei, danach werden 80% der Kursgebühr fällig.